Herzlich willkommen beim Orgeltag der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2021

Plakat A2 Druck_2-1
Der Deutsche Musikrat hat für 2021 die Orgel als „Instrument des Jahres“ auserkoren.
Und schon seit 2014 sind „Orgelbau und Orgelmusik“ „Immaterielles Kulturerbe“ der UNESCO.

 

Grund genug, dem faszinierenden Instrument wieder einmal besondere Aufmerksamkeit zu schenken.
 
So veranstaltete die Diözese Rottenburg-Stuttgart
am 8. und 9. Mai 2021 den  Diözesanen Orgeltag.
 

Orgeltag-Toccata an drei Instrumenten

Zum diözesanen Orgeltag am 8./9. Mai präsentiert Dekanatskirchenmusiker Andreas Schweizer die Toccata in F-Dur (BuxWV 156) von Dietrich Buxtehude. Das Stück spielt er auf drei unterschiedlichen Orgeln der Geislingen Kirchen St. Maria, St. Johannes und St. Sebastian.

Weiterlesen »

Orgelkonzert am Diözesanen Orgeltag

Das nächste Konzert der diesjährigen Internationale Rottenburger Orgelkonzerte findet aufgrund der derzeitigen Beschränkungen zum ersten Mal ausschließlich online statt. Passend zum Diözesanen Orgeltag am 9.Mai spielt um 17 Uhr Johannes Matthias Michel aus Mannheim ein buntes und abwechslungsreiches Programm an der Rottenburger Domorgel. Dabei erklingen Werke

Weiterlesen »

Dem Orgeltag im Gottesdienst begegnen

Der musikalische Rahmen eines Gottesdienstes ist momentan die einzige Möglichkeit dem Orgeltag am 9. Mai zu begenen. Reiner Schulte, Regionalkantor in Backnang, hat dazu eine Präsentation mit Ideen und Anregungen zusammengestellt. Dr. Andreas Weil, Dekanatskirchenmusiker in Ulm, hat die 1. Lesung dieses Tages aus der

Weiterlesen »

Anstecker

Die Firma Otto Heuss GmbH bietet einen Anstecker „Instrument des Jahres 2021 Orgel“ zum Kauf an. Details können Sie hier entnehmen.

Weiterlesen »